Uslar, Niedersachsen

Uslar ist eine Kleinstadt im niedersächsischen Landkreis Northeim. Eine erste Besiedlung des Uslarer Gebietes erfolgte in der Jungsteinzeit durch frühe Ackerbaukulturen. 1263 wurden Uslar von Herzog Albrecht I. von Braunschweig die Stadtrechte verliehen. Während des Mittealters war Uslar Teil des Hansebundes und ist auch Mitglied der Neuen Hanses. Das historische Rathaus von Uslar und zwischen 1476 und 1655 errichtet. Der Grundstein der St.-Johannis-Kirche wurde 1428 gelegt - Bauherr war der Welfenherzog Otto der Einäugige von Göttingen. In Uslars Innenstadt finden sich Bürgerhäuser mit prächtigen und wertvollen Fachwerkfassaden. Auf einer Fläche von 113,6 km² leben ca. 14 000 Menschen.
#Hansestadt

Das Album enthält 17 Bilder:



Album-Index